Pferdethermografie

Im Bereich der Pferdethermografie bieten wir die Beratung zur Technik, Software und Schulung bzw. zertifizierung an.

 

Die Mindestanforderung für eine Wärmebildkamera zur Messung von Pferden sollte mindestens 160x120 Pixel haben. Je mehr Pixel eine Kamera hat, desto schärfer wird das Bild und genauer die Messung. Die Messfleckgröße wird durch eine erhöhte Pixelzahl kleiner und liefert so mehr Informationen. Auch die thermische Empfindlichkeit spielt eine Rolle. Je kleiner der Wert desto mehr Unterschiede sind sicht- bzw. messbar.

 

Gerne beraten wir Sie persönlich und bieten Ihnen ein individuelles Systempaket mit Schulung an.

Die Thermographie ist eine Infrarot-Messmethode. Sie findet nicht invasiv, also berührungslos statt. Als bildgebendes prädiagnostisches Tool ist sie eine vielseitige Analysemethode. Die Messungen können ortsunabhängig und stressfrei stattfinden. Da die Infrarot-Thermographie völlig strahlenfrei ist, ist sie auch beliebig oft und schadlos für den Patienten einsetzbar. Bereits einige Wochen vor den ersten Beschwerden und dem Auftreten erster Symptome asich der Stoffwechsel und verursacht Abweichungen der normalen Temperatur muster. Sowohl Wärme- und Kältemuster geben hier wichtigen Aufschluss über den Metabolismus des Körpers.

 

Schon erste Abweichungen von individuellen Normal- Regelzuständen werden durch die thermographische Messung zuverlässig erkannt. In der Prädiagnostik ist das Verfahren der Thermographie eine vielseitige Analysemethode und ein optimales Instrument der Trainingsüberwachung, die dem Arzt, Therapeuten und Trainer aufschlussreiche Informationen liefert.


Regelmäßige thermographische Kontrollen geben zusätzlich eine Einblick in die Dynamik eines Körpers. Damit können Überanstrengungen oder Fehlbelastungen frühzeitig erkannt werden.

 

 

Sabine Klingenburg

Sabine Klingenburg MEDI THERMO ®

Gemeinsam Gesund Erhalten

 

In Kooperation mit Sabine Klingenburg (www.mediothermo.de), bieten wir für Kunden und Interessierte aus dem Pferdesport und Veterinärbereich praxisorientierte Workshop bzw. Seminare zur VET-Thermografie an.

 

Mit der Kombination aus dieser Erkenntnis, ihrem Interesse für Medizin und der Überzeugung, dass Prophylaxe und Früherkennung höchste Priorität haben, entwickelte Sabine Klingenburg Synergien zwischen Passion und fachlicher Kompetenz.

 

In der Thermografie fand sie eine optimale Methode den ganzheitlichen Ansatz in der Prävention umzusetzen. Dabei ist ihr die enge Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzten und Therapeuten besonders wichtig.

 

 

 

CAVALLO Ausgabe Dezember 2018

ePaper
Fachbericht von Herrn Prof. Dr. med Frank Duesberg zum Thema "Pferdethermografie".
Herr Prof. Dr. Duesberg setzt seit vielen Jahren erfolgreich die Infrarotmesstechnik/Wärmebildkameras in der Humanmedizin ein. Seit einiger Zeit beschäftigt er sich auch mit der Anwendung im Pferdebereich und hat zusmmane mit der Fachzeitschrift "CAVALLO" einen interessanten Bericht erstellt.

Teilen:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2020 IR-SCREENING by SENSOR GmbH | ROEDER Mess-System-Technik