SENSOR MedScan      Diagostic Software

Spezielle Software für die Human- und Pferdethermografie mit Rastermessung und thermischer Analyse.

 

 

Analyse und Berichtssoftware zur Auswertung von thermografischen Aufnahmen mit Raster Messung für den menschlichen Körper

 

SENSOR MedScan unterstützt den Anwender (Physiotherapeuten, Mediziner, etc...) bei der Auswertung von Temperaturen über einen Zeitraum. Mehr Infos unter www.ir-screening.de oder www.sensorgmbh.de. Mit radiometrischen (messenden) Wärmebildkameras, Infrarotkameras bzw. Thermografiekameras, lassen sich unter bestimmten Bedingungen (gleichbleibende Umgebungstemperatur, keine Reflektionen aus der Umgebung) Messungen von Körperteilen oder ganzen Körpern erstellen.

 

Durch den Temperaturunterschied von mindestens ca. 0,05°C, den Wärmebildkameras auflösen, lassen sich kleinste Unterschiede messen und visualisieren. Wärmebildkameras kommen gerade im orthopädischen Bereich schon zum Einsatz. Gerade Entzündungen, Blockaden und Verletzungen, lassen sich hervorragend darstellen. Unsere Idee ist zum einen, dass man eine Wärmebildkamera zur "Untersuchung" als zusätzliche Diagnose mit einsetzt um so Auffälligkeiten thermisch erkennen kann und zum anderen, die thermischen Veränderungen nach einer Behandlung, Therapie oder Reha überwacht.

 

Damit dies für den Anwender möglichst einfach ist, haben wir in unserer Software s.g. "Grids" (Gitter) eingebaut. Diese können individuell auf verschiedene Körperteile (Kopf, Oberkörper, Beine, Füße, Hände, Arme) oder den ganzen Körper gesetzt werden. Wenn man dann über einen Zeitraum immer wieder Messungen von Patienten:innen macht, kann man die Thermografien in der SENSOR MedScan Software überlagern und vergleichen. Abschliessend steht eine Report Funktion zur Verfügung, mit der man die Messungen und Ergebnisse dokumentieren kann. Gerne beraten wir Sie persönlich und stellen Ihnen eine Demoversion zur Verfügung. Aktuell können nur Daten von FLIR Systemen verarbeitet werden.

 

SENSOR MedScan Software | Produkbeschreibung
Die SENSOR MedScan Software ist für die Human- und Pferdethermografie entwickelt worden. Es können alle FLIR Daten mit Datenabspeicherung im JPG ormat damit analysiert werden. Gerade für Orthopäden, Physiotherapeuten, Hautärzte, Pferdephysiotherapeuten ist diese Software ein weiterer Schritt in die professionelle datenauswertung.
SENSOR IR-S TD DEUTSCH.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]

 

Version: Human Thermografie | Version Pferdethermografie

 

Die SENSOR MedScan Thermal Diagnostic Software ist in 2 Versionen verfügbar. Zum einen gibt es die "Human Thermografie" Version zur Analyse und asuwertung des menschlichen Körpers und zum anderen, die "Pferdethermografie" Version mit Messgitter für den Pferdekörper.

 

Auch hier stehen verschiedene Gitter wie z.B. Ganzes Pferd, Pferdebeine, Sattel, Pferderücken, Pferdekopf, etc. zur Verfügung.

 

 

Die SENSOR MedScan Diagnostic Software kann aktuell nur radiometrische Daten von FLIR Kameras bearbeiten und auswerten. In Kürze folgen weitere Herstellerformate (Testo, HIKMICRO,...)

 

Aktuell bieten wir die Softwarelizenz (1 Jahr) für einen Arbeitsplatz  zum Vorzugspreis von 495,- € + MwSt.

 

Mit der SENSOR MedScan Diagnostic Software kann man Livemessungen oder die Analyse von Einzelbildern durchführen und abspeichern.

 

Funktionen

  • Anbindung von (FLIR) Wärmebildkameras per USB (LIVEmodus)
  • Hinzufügen von radiometrischen Bildern
  • Auswahl verschieden Darstellungen (Infrarot, Infrarot mit MSX, Fusion, Bild-Im-Bild, Digitalbild)
  • Auswahl verschiedener Farbpaletten  (Eisenfarben, Regenbogen, Schwarz-Weiss, Heiß, Kalt, Artic, Lava)
  • Individuelle Anpassung der Parameter (Emissionsgrad, Umgebungstemperatur, Luftfeuchtigkeit, Distanz, reflektierende Temperatur)

 

Messwerkzeuge

  • Livemesspunkt (Aktuelle Temperaturanzeige im Bild durch Mausposition)
  • Messpunkte, Messlinien, Messflächen, Hotspot, Coldspot
  • Level & Spam individuell einstellbar

 

 

Es gibt zwei wichtige Messungen im Bereich der thermischen Diagnose:

 

1. Die IST bzw. Livemessung

Hier kann ich eine Livebild von einer Wärmebildkamera in der IR-S TD bearbeiten bzw. ein aktuelles Bild mit einer Wärmebildkamera speichern und bearbeiten.

 

2. Der Vergleich über einen gewissen Zeitraum

Diese Messung ist interessant, um eine Therapie und andere Maßnahmen zeitlich zu dokumentieren und auszuwerten. Folgende Punkte sollten hier beachtet werden:

 

  • Die Umgebungsparameter wie Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit sollten bei allen messungen möglichst gleich sein.
  • Der Zustand der Messperson sollte bei den Messungen gleich sein. Wenn z.B. bei der ersten Messung diverse Belastungen erfolgten
    (z.B. 10 Minuten Laufband), dann sollte dies auch bei der 2. Messung erfolgen. War die Messperson akklimatisiert und in einem Ruhezustand, dann auch bei der 2. Messung

 

Für die Messung und den thermischen Vergleich über einen gewissen Zeitraum, bietet die SENSOR MedScan Software eine Rasterfunktion mit verschieden Bereichen. Diese können individuell auf die Messperson angepaßt werden.

 

Individuelle Anpassung der verschiedenen Raster auf einen Messkörper

Durch die Rasterpunkte lassen sich die Vorlagen individuell anpassen und individuelle Messbereiche werden erstellt. Dies ist wichtig beim Vergleich über eine zeitliche Messung. Zudem lassen sich durch das Raster auch andere Merkmale wie z.B. „Schiefstellung“ erkennen.

 

 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2021 IR-SCREENING by SENSOR GmbH | ROEDER Mess-System-Technik